LÜFTUNGSANLAGEN

Eine Lüftungsanlage ist neben der Wärmedämmung und moderner Heizungstechnik ein notwendiges Element moderner und zeitgemäßer Gebäude.
Warum? Weil unsere Häuser immer dichter werden, vor allem durch den Einbau neuer, luftdichter Fenster.

In europäischen Ländern wie Schweden, Norwegen oder Finnland ist der Einbau einer Lüftungsanlage bereits per Gesetz vorgeschrieben. Aber ob vorgeschrieben oder freiwillig: Der Einbau einer Lüftungsanlage bringt Ihnen und Ihrem Gebäude eine Menge Vorteile:

Vorteile von Lüftungsanlagen

Gute Luftqualität 

Unsere Raumluft ist vielen Belastungen ausgesetzt: Kohlendioxid, Wasserdampf, Geruchsstoffe, giftige Gase und Dämpfe, Mikroorganismen wie Bakterien, Viren, Schimmelpilzsporen oder Hausstaubmilben. Von all diesen Stoffen muß unsere Raumluft befreit werden und diese Aufgabe übernimmt automatisch und zuverlässig die Lüftungsanlage.

Die in gut geplanten Lüftungsanlagen den Wohn- und Schlafräumen zugeführte Luft  wird gefiltert, so daß unerwünschte Außenluftbestandteile wie Pollen, Rußpartikel und ähnliches erst gar nicht ins Haus kommen. Ein Segen nicht nur für Allergiker….

Kontrollierte Feuchteabfuhr

Eine Lüftungsanlage regelt die nötige Feuchtigkeitsabfuhr völlig zuverlässig ohne Ihr Zutun.

Noch ein Wort zum immer wieder erzählten „Märchen von der atmenden Wand“. Fragen wir dazu die Experten aus unserem Natur-Baumarkt:

„Diffusionsoffene Oberflächen sind für ein angenehmes, gleichmäßiges Raumklima sehr wichtig. Aber kein Baustoff und keine Wandkonstruktion sind in der Lage, jeden Tag 8-15 Liter Wasser durch Diffusion nach draußen zu führen!“

 

Hohe Energieeinsparung

Eine Lüftungsanlage dient nicht nur zur Verhinderung von Schimmel und Bauschäden, sondern auch zur Einsparung von Geld und Energie. 

Der Wärmetauscher im Lüftungsgerät gewinnt ca. 80-90% der in der Abluft enthaltenen Wärme zurück und bringt diese mit der frischen Zuluft wieder in die Wohnräume. Der Einsatz einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung bringt Ihnen je nach Gebäudetyp eine Energieeinsparung bei Ihren Heizkosten von bis zu 40 %. Es lohnt sich!  Für Sie, unsere Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Für jeden Gebäudetyp gibt es die passende Lösung.

Gerne beraten wir Sie umfassend zum Thema Lüftungsanlagen. 

Häufige Aussagen und Vorurteile

Haben Sie folgende Aussagen zum Thema Lüftungsanlagen vielleicht auch schon gehört?

Ja, früher waren unsere Gebäude und speziell unsere Fenster auch ziemlich undicht. Deshalb hatten wir eine „Grundlüftung“, die uns in der Regel vor Schimmel bewahrt hat, aber eben auch Zugluft und hohe Energierechnungen mit sich gebracht hat.

Eine hervorragende Luftqualität und eine hohe Energieeinsparung sind eben nicht kostenlos zu bekommen. Aber verglichen mit den Kosten einer Schimmelsanierung oder einer Bauschadenssanierung sind die Kosten einer Lüftungsanlage gar nicht so hoch…

Unsinn. Sie dürfen in einem Gebäude mit Lüftungsanlage jedes Fenster so oft aufmachen, wie Sie wollen. Der Punkt ist: Sie müssen nicht! Und bei Minusgraden vor dem Fenster werden Sie sich das auch zweimal überlegen. Denn dank Lüftungsanlage haben Sie ja bereits eine sehr gute Raumluftqualität.

Untersuchungen aus Skandinavien, wo Lüftungsanlagen längst Standard sind, zeigen ganz klar: gut geplante und gut ausgeführte Lüftungsanlagen haben kein Problem mit Schimmel oder Keimen. Im Gegenteil: Durch die Filterung der Zuluft und die Abfuhr von Schadstoffen aus dem Raum haben Sie eine viel bessere Luftqualität wie in Gebäuden ohne Lüftungsanlage.
Außerdem planen wir alle Lüftungsanlagen so, daß diese gereinigt werden können. Ob und wie oft, bestimmt der Nutzer.

Haben Sie weitere „Wahrheiten“ und Gerüchte zum Thema Lüftungsanlagen gehört? Teilen Sie uns diese unter info@solux.de mit. Wir nehmen diese dann gerne in unserer Rubrik hier, fundiert beantwortet, auf.